Death Stranding: Kojima reagiert auf Vorwürfe, das Spiel sei nur ein Walking Simulator - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Publisher: Sony
Release:
08.11.2019
Vorschau: Death Stranding
 
 
Vorbestellen
ab 69,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Death Stranding: Kojima reagiert auf Vorwürfe, das Spiel sei nur ein Walking Simulator

Death Stranding (Action) von Sony
Death Stranding (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Hideo Kojima hat auf Vorwürfe reagiert, dass es sich bei seinem jüngsten Werk Death Stranding "nur" um einen Walking Simulator handeln würde. Schon bei den ersten gezeigten Spielszenen gab es Unkenrufe, die seit der ausführlichen Präsentation des Spielablaufs auf der Tokyo Game Show noch etwas lauter geworden sind.

"Und jetzt wird jeder sagen: 'Oh, das ist ein Walking Simulator!'", so Kojima im Interview mit Game Informer. "Das ist genauso wie damals, als ich mein erstes Schleichspiel veröffentlicht habe. Wenn das 100 Leute spielen und 100 Leute sagen, dass es Spaß macht, dann bedeutet das, dass das Genre oder das Spiel bereits existiert. Aber das ist ein neues Genre. Und genau wie beim ersten Schleichen wird es Leute geben, die es nicht verstehen. Für die echten Einschätzungen wird es noch Zeit brauchen."

Wir hatten auf der gamescom die Gelegenheit, mit dem Vater von Metal Gear über Death Stranding und seine Designphilosophie zu plaudern. Das Interview findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Briefing Trailer

Quelle: Game Informer
Death Stranding
ab 69,99€ bei

Kommentare

Caparino schrieb am
Walking Simulator?
Skyrim Nachfolger oder wie muss man das verstehen?
Mal ernsthaft Den Spitzname hatte Skyrim und das hat sich verdammt stark verkauft auch wenn ich persönlich damit nichts anfangen kann.
Sugandhalaya schrieb am
Kann weder mit dem Spiel noch mit der Person dahinter etwas anfangen. Insofern bekommt DS bei mir keine Vorschusslorbeeren, weil es von einem Herrn ist, dessen bisherigen Spiele mir relativ egal waren. Und DS ist nunmal wirklich ein riesiges Fragezeichen. Entweder man springt auf den Kojima-Hypetrain auf oder man bleibt kritisch? Schwierige Entscheidung. ich würde jedenfalls nicht die Katze im Sack kaufen, nur um zu schauen, ob es ein Spiel ist, das ich nach Kojimas elitärer Ansicht verstehe, oder ob ich unwürdig bin und trotzdem mein Geld verpulvert habe.
Bin zudem gespannt, wie das Spiel hier getestet wird. Ob man es kritisch und objektiv macht oder ob es so wie bei Control (wo sehr oft erwähnt wurde, dass es von Remedy ist, so dass man das Gefühl hatte, Control müsse sich nun besonders beweisen) oder EA-Spiele anhand seines Entwicklers/Publishers bewertet wird.
Q_Anon schrieb am
Wird zu Release gekauft! Wenn's dann doch nicht meins ist, tja passiert.
Kojima hat mein Vorvertrauen und alleine die Trailer in einer zusammenhängenden Story zu erleben wird schon was!
War aber auch erst sehr skeptisch (50Min. Gameplay), je öfter ich es mir aber angeschaut habe, umso heisser bin ich wieder auf Spiel geworden :)
Marosh schrieb am
Halten wir fest:
1. Er versteht nicht, was das Spiel ist
2. Wir verstehen nicht, was das Spiel ist
3. Durch Reviews werden wir nicht verstehen, was das Spiel ist
4. Das Spiel macht aber ab der zweiten Hälfte mehr Spaß
Ich kaufe keine Katze im Sack und laut 3. werden die Reviews mir nicht helfen, selbst wenn es nur 30er order 90er Wertungen hagelt. Und mit Spielen, die 4. behaupten, machte ich bisher noch nie gute Erfahrungen.
Nein, jetzt mal im ernst, ich bin echt gespannt was da raus kommt. Ein Releasekauf wird es aber definitiv nicht.
superboss schrieb am
doch wenns Pr bringt , würdest du es tun
bin aber sehr gespannt aufs Spiel. Und selbst wenn es nur ein Walking Simulator wird, hätte ich damit kein Problem
schrieb am